Lebenswertes Hasbergen

Zu einer lebenswerte Gemeinde gehören für mich eine naturnahe Gestaltung, der Schutz unserer Umwelt und gesunde Menschen. Ich will Hasbergen in Zukunft noch lebenswerter machen. Eine große Herausforderung wird sein, unsere Gemeinde im Hinblick auf den Klimawandel zu gestalten und auf dessen Folgen vorbereitet zu sein.

Lebenswertes Hasbergen: Meine Hauptanliegen:

 

  • Ich werde mich für eine geförderte Gesundheitsprävention einsetzen.
    Dafür möchte ich Vereine Unterstützung und weiter fördern. Auch gemeinsame Aktivitäten, wie beispielsweise das jährliche Stadtradeln, will ich in Hasbergen etablieren.

 

  • Ein zuverlässiges und schnelles Internet an jedem Flecken der Gemeinde ist für mich wichtig und ein absolutes Zukunftsthema. Eine zeitnahe Breitbandverbindung in jedem Haus kann ich Ihnen leider nicht versprechen. Ich verspreche Ihnen jedoch, dass ich mich für Sie einsetzen werde und bei den zuständigen Stellen immer und immer wieder vorsprechen werde, damit Hasbergen nicht abgehängt wird!

 

  • Bei der Gestaltung von Hasbergen möchte ich attraktive Plätze zum Verweilen schaffen und Wege zum Spazieren ausbauen. Dabei sollen nicht nur heimische und Insektenfreundliche Pflanzen berücksichtigt werden, sondern auch Pflanzen die unserem veränderten Klima gewachsen sind.

 

  • Ich werde mich dafür einsetzen, dass Fassaden und Dächer öffentlicher Gebäude nach Möglichkeit begrünt werden.

 

  • In Zukunft sollen alle kommunalpolitischen Entscheidungen auf ihre Auswirkungen auf Klima und Umwelt hin untersucht werden. In Verbindung mit einer Initiative zur Reduzierung von Plastikmüll sollen erste Schritte eingeleitet werden, damit Hasbergen bis 2050 klimaneutral wird.

 

  • Um die Hasberger*innen auf die Folgen des Klimawandels vorzubereiten, sollen u.a. Konzepte zur Vorhaltung von Bewässerungsmöglichkeiten erarbeitet werden und es soll regelmäßig über die Verhinderung von Bränden informiert werden.