Trauer um Frank Stiller

Quelle: Pixabay
Frank hinterlässt eine große Lücke. Sein Rat, den er nie aufzwang, sondern stets als Möglichkeit anbot, wird mir sehr fehlen. Sein Tun und Wirken für Hasbergen bleibt über den Tod hinaus ein lebendiges und sichtbares Vermächtnis.

Die SPD Hasbergen trauert um

Frank Stiller

*12.01.1958 † 12.04.2021

Bürgermeister der Gemeinde Hasbergen von 1996 bis 2014.

 

Mit Frank Stiller haben wir einen guten Freund, einen von allen hochgeachteten Kommunalpolitiker und einen außergewöhnlichen Menschen verloren.

 

Frank Stiller hat die Gemeinde Hasbergen mit seinem Weitblick und seiner besonnenen Persönlichkeit in den vergangenen Jahrzehnten maßgeblich geprägt. Als leidenschaftlicher Demokrat war er stets offen für die Belange der Bürgerinnen und Bürger. Er hatte einen untrüglichen Sinn für das Notwendige und eine große integrative Kraft. Mit Souveränität und Fingerspitzengefühl war es seine Stärke, weit über Parteigrenzen hinaus unterschiedliche Gruppierungen für das gemeinsame Ziel zu begeistern.

 

Nach 18 Jahren erfolgreicher Bürgermeistertätigkeit vertrat er seit 2016 die Interessen unserer Hüggelgemeinde als Kreistagsabgeordneter mit viel Engagement und großem Sachverstand.

 

Unser Freund und Weggefährte Frank Stiller hinterlässt eine große Lücke. Sein Rat, den er nie anderen aufzwang, sondern als Möglichkeit anbot, wird uns sehr fehlen.

Sein Tun und Wirken bleiben über den Tod hinaus ein lebendiges und sichtbares Vermächtnis – für uns und für alle, die Frank Stiller kannten.

 

Unser Mitgefühl in dieser schweren Zeit gilt seiner Familie.