SPD Hasbergen wünscht frohe Weihnachten

Jedes Jahr ist anders als das vorherige – dass aber im Jahr 2020 eine Pandemie über uns hereinbrechen würde, die unser gesamtes wirtschaftliches, kulturelles und vor allem auch persönliches Leben völlig auf den Kopf stellt, hätte nun wirklich niemand erwartet. Für viele war es eine schwere Zeit – und es liegen auch noch einige Monate voller Einschränkungen vor uns. Auch die Kommunalpolitik lief größtenteils nur eingeschränkt und auf Sparflamme. Umso mehr freuen wir uns, dass wir mit Adrian Schäfer einen kompetenten, engagierten und herzlichen Bürgermeisterkandidaten gewinnen konnten, der willens und in der Lage ist, viele Verbesserungen für Hasbergen zu bewirken und unsere Heimat am Hüggel noch lebenswerter zu machen. Wir freuen uns daher auf das kommende Jahr, das mit der Kommunalwahl und der Bürgermeisterwahl im September sicherlich einige Neuerungen für unsere Gemeinde bringen wird.

 

Leider sehen wir Sie und Euch aufgrund der Corona-Beschränkungen in diesem Jahr nicht auf dem Hasberger Weihnachtsmarkt. Auch auf Weihnachtsfeiern müssen wir leider alle verzichten. Auch wenn vielen von Ihnen und Euch daher noch nicht sehr weihnachtlich um’s Herz ist: Lassen Sie bzw. lasst uns trotz aller Einschränkungen – jetzt erst recht! – eine fröhliche, besinnliche und glückliche Advents- und Weihnachtszeit gestalten.

 

Wir wünschen Ihnen und Euch allen frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr!

Der Vorstand der SPD Hasbergen